Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten Zentrum und Stadion Schluefweg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Schluefweg – Ersatzneubau Ausseneisfeld

Die bauliche Substanz des über 30-jährigen Ausseneisfeldes und der Autoeinstellhalle ist stark sanierungsbedürftig. Ein Ersatz ist nötig, damit das Eisfeld weiterhin von der Bevölkerung und von den zahlreichen Vereinen genutzt werden kann.

Eine unabhängige Untersuchung der bestehenden Bausubstanz zeigte, dass in den nächsten Jahren zwingend grosse Investitionen getätigt werden müssen. Sonst droht aufgrund des Zerfalls in den nächsten Jahren eine Schliessung des Bauwerks. Eine partielle Sanierung kommt aus Kostengründen nicht in Frage, da dies für die kommenden Jahre keine nachhaltige Wirkung zeigen würde. Deshalb soll durch einen Ersatzneubau in Zukunft das Eisfeld nach neusten technischen, baulichen und damit ökologischen Massnahmen mit den dazugehörigen Parkierungsmöglichkeiten und weiteren Nutzungen für die breite Bevölkerung und die Vereine betrieben werden können.

Im Rahmen des öffentlichen Beschaffungswesens schrieb die Stadt Kloten in einem zweistufigen, offenen Verfahren den Generalplanerauftrag aus. Gesucht wurde ein Planungsteam, welches über die architektonischen, technischen und organisatorischen Kompetenzen verfügt, um das Projekt nutzerorientiert und kostenbewusst zu planen und umzusetzen. In einer ersten Phase soll bis im Frühling 2019 ein Vorprojekt erarbeitet werden, das dem Stadtrat und anschliessend zu Handen der Urnenabstimmung dem Gemeinderat vorgelegt wird. Stösst das Projekt auf Zustimmung, folgt voraussichtlich Ende 2019 die Volksabstimmung

Der Stadtrat hat auf Empfehlung der Baukommission im Juli 2018 folgendes beschlossen: Die Arbeiten gemäss Leistungsbeschrieb für die Erstellung eines Vorprojektes inklusive Kostenvoranschlag des Ersatzneubaus Ausseneisfeld werden dem Planerteam von Pfister Schiess Tropeano + Partner Architekten AG, Zürich (federführend), Demmel Bauleitungen + Beratungen, Amstein + Walthert AG, Ingenieurbüro Walter Bieler AG, für 278'547 Franken inkl. MwSt., übertragen. Für die gesamthafte Erarbeitung des Vorprojektes, inkl. den Leistungen des Generalplanerteams, wurde ein Verpflichtungskredit in der Höhe von 400'000 Franken inkl. MwSt. zu Lasten der Investitionsrechnung 2018 bewilligt.

………………………………………

Medienanfragen

Regula Kaeser-Stöckli, Stadträtin Ressort Bevölkerung, 079 505 67 38, regula.kaeser@kloten.ch


Dokument Schluefweg_-_Ersatzneubau_Ausseneisfeld.pdf (pdf, 86.2 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Aug. 2018