Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten Zentrum und Stadion Schluefweg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Energiekonzept für den Schluefweg

Die Gesamtanlage Schluefweg wird heute mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und ergänzenden Gaskesseln mit Energie versorgt. Die Immobilienstrategie der Stadt Kloten, anlehnend an die künftige Energiestrategie, sieht vor, künftig im Grundsatz zu 100% erneuerbare Energieträger einzusetzen.

Da das BHKW im Schluefweg im Jahr 2022 ersetzt werden muss und der Energieverbrauch im Schluefweg 50% des Verbrauchs aller städtischen Liegenschaften ausmacht, wurden alternative Möglichkeiten zur Energieerzeugung vertieft untersucht.

Grundsätzlich stehen Erdwärme, Holz und Solarenergie hierfür zur Verfügung. Erdsondenbohrungen sind in der Stadt Kloten nur in gewissen Gebieten möglich, so auch im Schluefweg nur im Bereich des Stadions. Mittels Probebohrung wurde die Ergiebigkeit einer einzelnen Bohrung ermittelt. Nur Holz als Energieträger kommt insofern nicht als Ideallösung in Frage, da die benötigten Mengen eine entsprechende Zahl LKW-Fahrten erfordern.

Mittels Variantenvergleichen, die auch die entsprechenden jährlichen Kosten berücksichtigen, konnte schliesslich das optimale Grundkonzept ermittelt werden. Es basiert auf einer Energieerzeugung rund je zur Hälfte mit Erdwärme und Holz. Zudem kann mit Photovoltaikanlagen der nötige Strom für die Erdwärme zur Verfügung gestellt werden. Dank optimierter Kesselgrösse und zweier Energieträger ist das System redundant und bietet Versorgungssicherheit.

Der Stadtrat hat nun dem Vorgehen zur Ausarbeitung eines Bauprojekts zugestimmt, so dass schliesslich dem Gemeinderat ein entsprechender Antrag zu Handen der Urnenabstimmung unterbreitet werden kann. Die Umsetzung ist voraussichtlich für das Jahr 2023 vorgesehen, wird aber bereits mit dem aktuellem Bauvorhaben "Ersatzneubau 2.Eisfeld" koordiniert.


Zentrum Schluefweg
 

Datum der Neuigkeit 17. Sept. 2020