http://www.schluefweg.ch/de/aktuelles/news/welcome.php?action=showinfo&info_id=67610&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
25.10.2021 15:51:41


Massnahmen ab 13. September 2021 - Bereich Freizeit + Sport Kloten

Ergänzungen vom 22. Oktober 2021 (Massageraum Freibad)

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Massnahmen, welche am 8. September in der Medienkonferenz des Bundesrats verkündet wurden, haben auf den Bereich Freizeit + Sport der Stadt Kloten ab Montag, 13. September 2021 bis auf Weiteres folgende Auswirkungen:

 

EINGANGSBEREICH Zentrum Schluefweg

Wie bisher gilt die Maskenpflicht für Personen ab 12 Jahren, sowie die Abstand- und Hygienemassnahmen. Die Maske kann erst nach erfolgreicher Prüfung des Zertifikats ausgezogen werden, wobei die Maskenpflicht im Eingangsbereich trotzdem noch gilt (vor dem Drehkreuz und beim Verlassen der Anlage).

 

HALLENBAD, SAUNA, MASSAGE und TURNHALLE Schluefweg

Der Zutritt ist neu für Personen ab 16 Jahre nur mit gültigem COVID-Zertifikat (QR-Code auf App oder Papier UND persönlicher Ausweis) erlaubt. Eine Überprüfung des COVID-Zertifikats ist bei jedem Besuch notwendig.

Die Details:

Kurse / Trainings Vereine im Hallenbad und in der Turnhalle Schluefweg:

***********************

 

STADTBIBLIOTHEK: Neu gilt auch in der Stadtbibliothek eine Zertifikatspflicht ab 16 Jahre. Es wird jedoch auch ein Take-Away-Service angeboten. Alle Informationen finden Sie hier.

************************

 

KONFERENZZENTRUM

Informationen zum Schutzkonzept finden Sie in diesem News-Eintrag.

************************

 

WEITERE ANLAGEN UND VEREINE

Bei der Sporthalle Ruebisbach, den Schulturnhallen, das Stadion und die Fussballanlage Stighag gelten die Vorgaben des BAG die detailliert auf der Webseite des BASPO ersichtlich sind.

Bei beständigen Gruppen von bis zu 30 Personen, die regelmässig zusammen trainieren, entfällt die COVID-Zertifikatspflicht.

Veranstaltungen (z.B. Wettkämpfe) und Trainings mit mehr als 30 Personen dürfen nur mit Überprüfung der COVID-Zertifikate durchgeführt werden. Die Umsetzung der Schutzmassnahmen steht in der Verantwortung des Veranstalters/Vereins.

Vereine und Veranstalter müssen ein eigenes Schutzkonzept haben und sich auf die Verbandsvorschriften orientieren. Jeder Nutzer trägt die Verantwortung bei einer Kontrolle der Gesundheitsdirektion selbst und muss ein solches vorweisen können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechperson bzw. die Kontaktperson die im Reservationssystem hinterlegt ist.

 

Wir danken für Ihre Geduld, Verständnis und Unterstützung für ein gutes Miteinander, und freuen uns auf Ihr Besuch.

Sportliche Grüsse

Ihr Schluefweg Team


Massnahmen
 

Datum der Neuigkeit 10. Sept. 2021
  zur Übersicht